Ryzen 5 vs. Intel i5: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

In diesem Artikel wird untersucht, wie der Ryzen 5 im Vergleich zum Intel i5 besser ist. Wir schauen uns an, was sie bieten, wie gut sie funktionieren und wie viel sie kosten. Am Ende dieses Artikels sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, welcher Prozessor für Sie am besten geeignet ist.

Der AMD Ryzen 5 ist eine ausgezeichnete Wahl für Leute, die einen schnellen Prozessor wollen, aber nicht viel Geld ausgeben möchten. Es ist eine ausgezeichnete Wahl sowohl für Spiele- als auch für Power-User, da es Ihnen viel für Ihr Geld bietet.

Der Intel Core i5 ist teurer, funktioniert aber etwas besser und ist eine gute Wahl für Leute, die das Beste wollen.

Was sollten Sie also auswählen? Lass es uns herausfinden.

Ryzen 5 vs. Intel i5: Funktionen

Bei der Auswahl einer CPU gibt es viele Dinge zu bedenken. Aber der Preis und wie gut es funktioniert, sind zwei der wichtigsten Dinge, die es zu berücksichtigen gilt. Der Ryzen 5 und der Core i5 sind beliebte Optionen für preisbewusste Menschen.

Beide CPUs funktionieren für den Preis gut, es gibt jedoch einige entscheidende Unterschiede, die Sie kennen sollten. Der Ryen 5 verfügt über sechs Kerne und 12 Threads und seine Basistaktrate beträgt 3,6 GHz.

Mit seinem Turbo-Boost kann er auch auf bis zu 4 GHz beschleunigen. Der Core i5 hingegen ist eine 4-Kern/8-Thread-CPU mit einer Basisgeschwindigkeit von 3 GHz und einer Hochgeschwindigkeit von bis zu 3,9 GHz.

Der Ryzen 5 ist also die bessere Wahl, wenn Sie mehr Kerne und Threads wünschen. Wenn Sie jedoch etwas schnellere Taktraten wünschen, ist der Core i5 möglicherweise die bessere Wahl. Letztendlich hängt die beste CPU für Sie von Ihren Wünschen und davon ab, wie viel Geld Sie haben.

Ryzen 5 vs. Core i5: Taktrate

Bezüglich der Taktrate ist der Core i5 meist schneller. Der AMD Ryzen 5-Prozessor hingegen verfügt über mehr Kerne und Threads, wodurch er komplexere Aufgaben bewältigen kann. Hinsichtlich der Grafikverarbeitung sind die beiden CPUs in etwa gleichauf.

Ryzen 5 vs. Core i5: Stromverbrauch

Aber der Ryzen 5 ist hinsichtlich des Stromverbrauchs besser, weil er weniger Strom verbraucht.

Bezogen auf die Leistung pro Watt ist der Core i5 der klare Sieger. Unter Last verbraucht der Core i5 für die gleiche Arbeit etwa halb so viel Strom wie der Ryzen 5. Das liegt an vielen Dingen, zum Beispiel daran, wie gut Intels 14-nm-Prozess funktioniert und wie niedrig die TDP des i5 ist.

Dadurch belastet der Core i5 Ihre Stromquelle weniger und erzeugt weniger Wärme, was für Spiele und Arbeit unerlässlich ist.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass der Stromverbrauch einer CPU nur ein Teil des Problems ist. Wenn Sie ein High-End-Game-Rig bauen möchten, müssen Sie auch darüber nachdenken, wie viel Strom andere Teile, wie Ihre GPU und Ihr Speicher, verbrauchen.

Auch wenn der Core i5 weniger Strom verbraucht als der AMD Ryzen 5, unterscheidet sich Ihr End-Build möglicherweise nicht wesentlich in Bezug auf den Stromverbrauch.

Seit AMDs neue Ryzen-Prozessoren auf den Markt kommen, wird darüber diskutiert, wie viel Strom CPUs verbrauchen. Die meisten sind sich einig, dass der Core i5-7600K weniger Strom verbraucht als der Ryzen 5 1600X. Schauen wir uns die Fakten genauer an, um zu sehen, ob das wahr ist.

Bei ähnlicher Nutzung der beiden CPUs können wir erkennen, dass der Core i5-7600K etwa 95 Watt und der Ryzen 5 1600X etwa 105 Watt verbraucht. Obwohl der Core i5-7600K also weniger Strom verbraucht, beträgt der Unterschied nur etwa 10 Watt.

Dieser Unterschied macht in der realen Welt keinen großen Unterschied. Beide CPUs sind jeder Aufgabe gewachsen, es kommt also auf die persönlichen Vorlieben an.

Entwurf ohne Titel
Unbenannter Entwurf 1

Ryzen 5 vs. Core i5: Leistung

Sowohl der AMD Ryzen 5- als auch der Intel Core i5-Prozessor verfügen über eine hohe Geschwindigkeit und verbrauchen wenig Strom. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede zwischen diesen beiden Computertypen, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten.

Der AMD Ryzen 5 verfügt über mehr Kerne und Threads als der Core i5, wodurch er besser für anspruchsvolle Aufgaben wie das Bearbeiten von Videos und das Rendern von 3D-Grafiken geeignet ist.

Der Ryzen 5 hat außerdem eine schnellere Basistaktrate als der Core i5, was bedeutet, dass er Aufgaben schneller erledigen kann. Allerdings verbraucht der Core i5 weniger Strom als der Ryzen 5, was ihn zu einer besseren Wahl für den täglichen Gebrauch macht.

Letztendlich weisen beide Prozessoren eine hervorragende Leistung auf, allerdings eignet sich der Core i5 besser für den Alltagsgebrauch, während der Ryzen 5 besser für anspruchsvolle Aufgaben geeignet ist.

Ryzen 5 vs. Core i5: Preis-Leistungs-Verhältnis

Ryzen 5-CPUs bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da sie eine gute Mischung aus Geschwindigkeit und Funktionen bieten. Sie eignen sich gut für mehrere Aufgaben gleichzeitig und eignen sich daher hervorragend zum Bearbeiten von Videos und zum Erstellen von 3D-Modellen.

Außerdem verfügen sie über einen guten Grafikprozessor, was sie zu einer guten Wahl für Streaming oder leichte Spiele macht. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, bieten Ihnen Ryzen 5-CPUs das Beste für Ihr Geld.

Core-i5-CPUs kosten mehr als Ryzen 5, erledigen aber eine einzelne Aufgabe besser. Dies macht sie zu einer besseren Wahl für Gamer und alle, die eine CPU benötigen, um komplexe Aufgaben ohne Überhitzung zu bewältigen.

Sie verfügen jedoch nicht über einen integrierten Grafikprozessor. Wenn Sie also spielen oder streamen möchten, müssen Sie sie mit einer separaten Grafikkarte koppeln. Insgesamt arbeiten Core-i5-CPUs etwas besser als Ryzen-5-CPUs, bieten aber weniger für Ihr Geld.

Fallstudie (12. Generation)

Wir haben gerade eine Fallstudie durchgeführt, in der wir die beiden besten Prozessoren der 12. Generation von Intel mit einer ähnlichen Ryzen-Reihe derselben Generation verglichen haben.

Intel Core i5 12600K vs. AMD Ryzen 5 5600X

Der Intel Core i5 12600K ist der schnellste i5-Prozessor der 12. Generation für einen LGA 1700-Sockel. Im Vergleich zu seinem Ryzen-Cousin verfügt er über eine höhere Turbogeschwindigkeit von 4,9 GHz. Dennoch ist seine Basistaktrate die gleiche wie beim AMD Ryzen 5 5600x, nämlich 3,7 GHz.

Dieser 10-Kern-16-Thread-Prozessor sticht unter seinen Mitbewerbern hervor. Es eignet sich hervorragend für Aufgaben wie das Bearbeiten von Fotos oder sogar das Erstellen einfacher Videos. Wir bieten Ihnen auch die Wahl zwischen einem DDR4-Motherboard und einem DDR5-Motherboard, je nach den Anforderungen Ihrer Anwendung.

Der AMD Ryzen 5 5600X ist eine hervorragende Alternative zum Intel Core i5 12600K. Er verfügt über sechs Kerne und 12 Threads, sodass er mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen kann, ohne an Taktrate einzubüßen.

Aber wie gut er Energie nutzt, unterscheidet diesen Prozessor von anderen CPUs. Er hat die höchste TDP von nur 65 W, fast halb so viel wie andere Chips.

Nun, jede gute Sache hat einen Fehler, und dieser Chip verfügt nicht über einen Grafikprozessor. Das ist schade, denken Sie also daran, dass Sie eine separate Grafikkarte benötigen.

Fallstudie (9. Generation)

Im Mittelklassemarkt kann die Entscheidung, welche Plattform Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, eine Herausforderung sein. In diesem Artikel vergleichen wir zwei der beliebtesten CPUs dieser Preisklasse: den AMD Ryzen 5 3600X und den Intel Core i5-9600K.

Der Ryzen 5 3600X ist der klare Gewinner, wenn es um die reine Geschwindigkeit geht. Er verfügt über mehr Kerne und Threads als der i5-9600K und auch sein Basistakt ist schneller. Dadurch ist es besser in der Lage, anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung und 3D-Rendering zu bewältigen.

Auch die Tatsache, dass die PCIe 4.0-Unterstützung direkt im Chip integriert ist, macht ihn zukunftssicherer. Der i5-9600K hingegen hat nichts Besonderes zu bieten. Es handelt sich um eine hervorragende CPU, die sich jedoch durch nichts von den anderen unterscheidet.

Der i5-9600K ist preislich günstiger als der Ryzen 5 3600X. Dennoch ist der Ryzen 5 3600X für das Geld die bessere Wahl, da er einen deutlichen Leistungsvorteil bietet.

Die zuverlässigsten AMD Ryzen 5-PCs auf dem Markt

Wir probieren sie oft aus und geben sie unseren Kunden. Es wird versprochen, dass sie mindestens acht Jahre oder länger halten.

Desktop-PC (montiert)

Ryzen 5 vs. Intel i5

Gaming-PC der AVGPC Q-Box-Serie

AMD Ryzen 5 5600G 6-Core Cezanne 6-Core 3,9 GHz mit AMD Radeon-Grafik mit Flüssigkeitskühler 8 GB DDR4 500 GB SSD Windows 10, Schwarz

Desktop-PC (Markenprodukt)

Ryzen 5 5600G Prozessor

HP Pavilion Gaming-Desktop-PC

AMD 6-Core Ryzen 5 5600G Prozessor, AMD Radeon RX5500, 8 GB RAM, 256 GB PCIe NVMe SSD, Win 10 Home

Laptop

Laptop

HP neuester 15,6-Zoll-FHD-Business-Laptop 2022

AMD Ryzen 5 5500U 6-Kern-CPU, 16 GB RAM, 512 GB PCIe NVMe SSD, AMD Radeon-Grafik

Die zuverlässigsten Intel Core i5-PCs auf dem Markt

Desktop-PC (Markenprodukt)

Desktop-PC mit Markenlogo

HP Pavilion Gaming-PC

NVIDIA GeForce GTX 1650, Intel Core i5-11400F-Prozessor der 11. Generation, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 11, Wi-Fi 5 und Bluetooth 4.2

Laptop

Für PC-Hersteller

AMD Ryzen 5 5500

AMD Ryzen 5 5500

AMD Ryzen™ 5 5500 6-Core

Entsperrter 12-Thread-Desktop-Prozessor mit Wraith-Stealth-Kühler

Core i5 11400

Abschluss

Die meisten Leute sollten sich für AMD entscheiden Ryzen Stattdessen 5.

Es verfügt über viele Kerne und schnellere Taktraten, und die meisten Modelle können PCIe 4.0 auf dem Chip verarbeiten. Dadurch kann es komplexere Aufgaben bewältigen und ist besser für die Zukunft gerüstet. Auch für das Geld ist es eine ausgezeichnete Wahl, da es eine deutlich bessere Leistung als die etwas teurere Core-i5-Serie bietet.

Möchten Sie sehen, wie sich die schnellsten CPUs von Intel und AMD unterscheiden? Schauen Sie sich unseren Blogbeitrag zum Vergleich von Ryzen 7 und Core i7 an.

FAQs

Ist Ryzen 5 besser als i5?

Ryzen 5 ist besser als Core i5, weil es mehr Threads und Kerne als Core i5 hat. Ryzen 5 verfügt außerdem über eine schnellere Taktrate, was bedeutet, dass er alltägliche Aufgaben schneller und effizienter erledigen kann.

Ist Ryzen 5 gleich i5?

Ryzen 5 ist für AMD und der Intel Core i5 für Intel. Das ist alles dazu. Damit ist eine Reihe von Prozessoren gemeint, die seit April 2017, als Ryzen 5 1600X, die erste Generation, herauskam, Menschen für „Team Red“ gewinnen konnten. Der Intel Core i5 und der AMD Ryzen 5 derselben Generation funktionieren in etwa gleich.

Welcher ist besser: Ryzen 5 oder i5 der 11. Generation?

Die Kernfrequenzen betragen 3,0 GHz für den Core i5 12500 und 3,6 GHz für den Ryzen 5 5500. Intels maximale Boost-Frequenz beträgt 4,6 GHz gegenüber 4,2 GHz bei Ryzen.

Soll ich Intel oder Ryzen kaufen?

Intel Core i5-Prozessoren übertreffen AMD Ryzen 5-Prozessoren. Sie haben doppelt so viele Threads und bis zu 4,4 GHz schnellere Taktraten als die 4,6 GHz des i5. AMD Ryzen 5 3600 verbraucht 65 W.

Ist Ryzen 5 langsamer als i5?

Der AMD Ryzen 5 5600X verfügt ebenfalls über eine Basistaktrate von 3,7 GHz. Seine Turbogeschwindigkeit beträgt 4,9 GHz und ist damit schneller als 4,6 GHz. Wenn es also hart auf hart kommt, arbeitet der 12600K schneller.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Amazing-Angebote.de
Logo
Shopping cart